Aufbau einer unterrichtsstunde


02.01.2021 12:18
Unterricht planen, durchfhren und nachbereiten Cornelsen
der Stunde? Zu jedem guten Info gehrt immer ein kurzes anschlieendes kurzes Unterrichtsgesprch, etwa mit der Fragestellung: Was habe ich Neues, Interessantes, Bemerkenswertes erfahren oder gelernt bzw. Machen Sie jederzeit erkennbar und nachvollziehbar, was die Schler warum und mit welchem Ziel tun sollen. Mit den Jugendlichen kann nun ber sogenannte Fahrerassistenzsysteme gesprochen werden. Sie sind namentlich erwhnt und man kann sie auf Twitter ansprechen. Es liegt in der Natur der Sache, holt die Schler dort ab, wo sie sich befinden, und organisiert von vornherein Erfolge, weil hier an Sicherheiten angeknpft wird. Schritt 4: Den Einstieg auswhlen Wir wissen also eigentlich schon das meiste, was in unserer fiktiven Stunde passiert. Dies darf natrlich nicht pro forma geschehen, sondern der Lehrer muss in seinem Unterricht mit diesen Vorkenntnissen oder Kompetenzen auch arbeiten, darauf Bezug nehmen, sie vertiefen und gegebenenfalls klren oder richtigstellen.

Die funktionale Einbettung und das kann man nun verstehen bedeutet: Mein Einstieg bezieht sich auf den Kern der Stunde, weil ich ihn darauf bezogen habe. Es mssen darin Fragen der Sozialform (Einzelarbeit, Partner-, Gruppenarbeit der Methodik vorgestellt und kurz begrndet werden sowie der Ablauf (Stationsverfahren, Werkstatt, verschiedene Arbeitsaufgaben usw.) und das Zeitbudget erklrt werden. Dies ist auch eine Form intelligenter Redundanz. Das Programm dazu kann dann entweder ebenfalls gezeigt und erklrt werden oder, was einen wesentlich greren Lernerfolg verspricht, von den Schlerinnen und Schlern selbststndig implementiert werden. Der gesamte Artikel ist als eine Hilfestellung gedacht. Eine weitere sehr sinnvolle Form, die Vorkenntnisse der Schler zu erfragen, besteht darin, dass sie zu bestimmten Fragen, Sachverhalten, Phnomenen oder Problemen zunchst eigene Hypothesen formulieren. An dieser Stelle wird erklrt, wie man eine oder zwei Unterrichtsstunden erstellt, so dass sie in sich stimmig sind und einen roten Faden haben. . Das Problem ist aber ein greres.

Diese Kapitelberschrift, dieses Thema der Phase, sollte sich in erster Linie auf den Inhalt beziehen, kann aber zustzlich einen Hinweis zur Methode geben,. Es gibt viele Dinge, die sinnvoller, besser und nachhaltiger durch gut gemachte Infos vermittelt und geklrt werden knnen als durch lhmend-ermdende Frage-Antwort-Spiele zwischen dem Lehrer und wenigen einzelnen Schlern. Ich wrde sagen: Besser eine gute Idee als eine schematische Lektion. Das Prinzip bleibt dasselbe. Aber (nochmal) Achtung: Wir sind immer noch im Kern der Stunde, also in der Phase, in der die Schlerinnen und Schler arbeiten und der Lehrer im besten Fall nur herumgeht oder sich vllig aus dem Geschehen nimmt. Construct-Phase: Aufbau, in der Construct-Phase wird den Schlerinnen und Schlern die Mglichkeit gegeben, das lego-Modell des Intelligent Car aufzubauen.

Mit anderen Worten: Es geht um den Lernraum Klasse und eine zuvor bestimmte Zeit, in der man seinen Unterricht plant. Der Ablauf mit acht Phasen bietet aber ein Gerst, aus dem sich mit Sicherheit guter Unterricht bauen lsst. Sensoren bermitteln Informationen aus der Umwelt an die Steuereinheit, zum Beispiel Helligkeitswerte und Entfernungen, aber auch logische Signale wie "gedrckt" oder "nicht gedrckt". In jedem Fall ist die Phase der selbststndigen Schlerarbeit mehr als die klassische Stillarbeit, denn selbststndiges, aktives und vor allem erfolgreiches Lernen ist mit leisem Austausch verbunden, erzeugt also eine produktive Unruhe, ber deren Ausma die Beteiligten korrigierend mitbestimmen sollten. Schritt 3: Methode auswhlen Nun, da wir wissen, welche Kompetenz und welches Lernziel ( Erkennen) wir haben und welches Material (vereinfachte Texte knnen wir uns berlegen, welche Sozialform und welche Methode sich anbietet. Da sowohl in der, lehrproben als auch im regulren Unterricht die Schlerzentrierung mittlerweile den Status eines Axioms hat, sollte man dies im Kopf behalten. Wei ich, wie ich die bergnge gestalten will? Die Schler tun sich zunehmend schwer damit, vor ihren Klassenkameraden aufzutreten, um etwas vorzustellen. Hier knnen Ihnen auch die Kompetenzbeschreibungen in den Lehrplnen helfen, die Sie dann weiter konkretisieren. Brauchen wir ein Gruppenpuzzle?

Die Schler mssen also Gelegenheit haben, die Hypothesen zu berprfen. Zum anderen vergisst man als Lehrer oft, diese Phase besonders sorgfltig zu planen, weil sie doch ein vermeintlicher Selbstgnger ist nach dem Motto: Wer will denn noch mal seine Ergebnisse vorfhren? Nun geht es an die didaktischen und methodischen Entscheidungen. Foto: Thomas Clemens, obwohl es im Referendariat und auch in den Anfangsjahren als junger Lehrer sehr viel gibt, auf das man achten, das man kennenlernen und mit dem man umgehen lernen muss (zumal in Zeiten von. Sinnvolle selbststndige Arbeit ist mehr als ben, Trainieren, Wiederholen, mehr als das bloe Ausfllen von Arbeitsblttern! Alle Systeme erleichtern die Bedienung und erhhen die Sicherheit beim Fahren. Der Grund, warum dieser Artikel entsteht, ist relativ einfach: Die Besucherzahlen auf dem Blog zeigen, dass die Texte es oftmals schaffen, in einer relativ einfachen Sprache den Kern der Themen zu umreien. Was die Schlerinnen und Schler erkennen sollen, ist dabei erstmal zweitrangig (es knnte sich um einen biologischen, gesellschaftlichen, politischen, mathematischen oder physikalischen Zusammenhang handeln). Die Inhalte whlen Sie unter fachdidaktischen Gesichtspunkten aus, im Hinblick auf den erwarteten Lernzuwachs.

Hinzu kommt, dass viele fast nur fr die Lehrperson oder fr eine Note auftreten, worunter das Interesse an der Sache und den inhaltlichen Ergebnissen leidet. Die hier vorgestellten Beispiele fr Unterrichtsphasen sind Mglichkeiten fr die sinnvolle Gestaltung und Phasierung von Unterricht. Damit die didaktische Absicht der Phasierung wirksam werden kann, ist eine deutliche Trennung der einzelnen Phasen von groer Wichtigkeit. . In einer erweiterten oder sich nach der Konstruktion erneut anschlieenden Connect-Phase werden zwei konkrete Fahrerassistenzsysteme thematisiert: ein Abstandsregeltempomat und eine automatische Einparkhilfe. Gelungener Unterricht kann auch ganz anders phasiert sein und manchmal nur aus einem Teil der genannten Phasen bestehen. Fragen Sie sich : Warum dieser, unterrichtsinhalt fr diese, lerngruppe zu diesem, zeitpunkt? Warum wollen Sie dieses Thema unterrichten? Wer die aktuellen News zum Referendariat beziehen mchte, kann das ber den neuen Newsletter tun. Und hin zu Was tun die Schler? Falsche Fragen Wenn wir nun einmal davon ausgehen, dass man nach dem System, das hier vorgestellt wurde, den Unterricht plant und es Referendare gibt, die eben das nicht tun wie wrden sich die Fragen unterscheiden?

Die richtigen Schritte Gelingender Unterricht entsteht von innen nach auen. In den spter folgenden Implementierungen ist jedoch meist der bersichtlichkeit halber NXC, ein Dialekt der Programmiersprache C fr den NXT-Baustein, als Implementierungssprache gewhlt. Meine Methode bezieht sich auf das Material, weil ich es zuerst hatte. Diese abschlieende Phase heit Continue-Phase im lego Education Lernkonzept. Ein Bild kann beispielsweise als Impuls dienen (um in ein Thema zu kommen kann aber auch der eigentlich Gegenstand der Betrachtung sein (zum Beispiel bei einer methodisch genauen Bildanalyse). Insgesamt sind in dieser Unterrichtseinheit drei Varianten vorgesehen, die strukturiert erarbeitet und besprochen werden sollten und die es immer ermglichen, direkte Verbesserungen in der Implementierung zu beobachten. Gehen wir weiter von unserem konkreten Beispiel aus: Wir brauchen also Material, das die Schler zur Erkenntnis fhrt, dass die Neandertaler miteinander kommuniziert haben. Als Checkliste knnen folgende Fragen dienen: Ist das Unterrichtsziel klar definiert?

Bleiben wir beim Erkennen. Dazu Philippe Wampfler: Mittlerweile wrde ich Referendarinnen und Referendaren sagen: Denkt an alles und macht keine falschen Kompromisse. Dies ist keinesfalls eine Anklage. Der Fachleiter, Medienexperte und Dozent Philippe Wampfler meint dazu: Vor allem fr Referendarinnen und Referendare, die nicht wissen, wo sie beginnen sollen, ist dieses Vorgehen das richtige. Methoden) der einzelnen Phasen (die Kapitelberschriften) und die geplante Dauer der einzelnen Phasen. Er kriegt also die Krise. Wenn Sie nicht gerade offenen Unterricht planen, hat jede Stunde die gleiche grobe Struktur: Einstieg Arbeitsphase Schluss.

Anmerkung, wie immer zunchst eine Relativierung: Der Autor dieser Zeilen schreibt seit nun mehr sechs Jahren zu Themen wie Unterricht und Schule und hat auch Unterrichtsmodelle fr Verlage geschrieben (siehe Einblendung des neuen Buches fr Referendare unter diesem Absatz). Dies macht nur dann Sinn, wenn es berhaupt mglich ist, entweder durch Geistesanstrengung, aufgrund von Vorwissen oder auf der Basis von Schulbchern, Bcherkisten, der Recherche im Internet sich so auf ein Thema einzustimmen, dass man in der Lage ist, begrndet Hypothesen zu formulieren! Schlerinnen und Schler sollen im Fach Geschichte erkennen, dass die Neandertaler miteinander kommuniziert haben. Darauf grndet auch Ihr methodisches Konzept, vom Medieneinsatz bis zur Impulssetzung in Schlerarbeitsphasen. Aber tun wir so, dass es nur um eine einzige Kompetenz gehen wrde. Der Unterricht selbst bleibt jedoch der Kern zumindest aus didaktisch-methodischer Sicht.

Visuelle Programmiersprache, das lego Mindstorms NXT-System beinhaltet eine visuelle Programmiersprache, die es auch ohne Syntax-Kenntnisse einer textbasierten Programmiersprache ermglicht, Programme zu erstellen, zu lesen und zu verstehen. Formulieren Sie deshalb przise, worauf sich der Lernzuwachs richten soll, auf Wissen, Fertigkeiten oder Haltungen. Contemplate-Phase: Beobachtung, nachdem Lsungen entstanden sind, knnen diese durch konkrete Beobachtung des Modells und der implementierten Funktionalitt beurteilt und diskutiert werden. Nun, es ist schon ein Unterschied, ob nur ich wei, was wann kommt oder ob ich die Klasse teilhaben lasse. Es hilft dabei, die Schler auf die Lernspur zu bringen, sie inhaltlich ins Boot zu holen und ihnen Sicherheit ber den Ablauf zu geben. Wenn ich also herausfinde, dass Schlerinnen und Schler eine bestimmte Kompetenz erlangen sollen, nennen wir diese, damit es nicht zu abstrakt wird erkennen, dann wei ich, worauf meine Stunde aufbaut. Hier werden feinmotorische und sensorische Fhigkeiten angesprochen, aber auch sorgfltiges Arbeiten nach einer Bauanleitung. Zwei Elemente von Unterricht werden oftmals falsch angegangen. Mittlerweile ist dieser Artikel zu einem etwas verkrzten Kapitel meines Buches zum Refererendariat geworden, das man ber Amazon erwerben kann.

Ab Klasse 5 sinkt auch das Interesse an der eigenen Prsentation. Sensoren des Intelligent Car. Was Heusinger und im Kommentar auch Ines Bieler hier ansprechen, ist wichtig und wird in dem Artikel bewusst ausgeklammert, damit der Artikel selbst nicht den Rahmen eines noch lesbaren Artikels sprengt. Die Schler knnen hier ihre Kenntnisse zusammentragen und gegebenenfalls neue Fragen aufwerfen oder akzentuieren, was sie noch nicht verstanden haben. Dann wrde sich der Verlauf ndern (dennoch wrde ich die Planung weiterhin von innen nach auen gestalten, nur dass das Material als feste Sule feststnde). Und das fr jedes einzelne Fach. Diese Anmerkungen finden sich an den jeweils geeigneten Stellen im Text wieder.

Worum es in diesem Artikel nicht geht. Diese berlegungen berschneiden sich in der Praxis natrlich, sie helfen Ihnen aber, nichts Wesentliches zu vergessen. Das Intelligent Car enthlt einen nach unten gerichteten Lichtsensor, der aber bei den hier durchgefhrten Experimenten keine Rolle spielt, einen nach vorne gerichteten Ultraschallsensor zur Abstandsmessung und zwei Berhrungssensoren im hinteren Stofnger. Sie strukturieren den Ablauf, erleichtern die bersicht, bringen Abwechslung und Tempo in den Unterricht, bieten Halte- und Ruhepunkte und damit Gelegenheit zu besserer Orientierung und neuer Aufmerksamkeit. Schritt 2: Material auswhlen Nun, da man wei, welcher Gegenstand den Kern des Unterrichts ausmacht (Achtung: Gegenstand meint keinen konkret greifbaren Gegenstand, sondern das Hauptelement, also das Bndel der Kompetenzen mit einer Hauptkompetenz kann man sich berlegen, welches Material bentigt wird. Was genau zweiteres bedeutet, wird im weiteren Verlauf erklrt. Schwachstellen der Lsung sollen gesucht und thematisiert werden.

Ähnliche neuigkeiten