Bachelorarbeit kunstgeschichte


30.12.2020 21:45
Kunst / Kunstwissenschaft / Kunstgeschichte - Diplomarbeiten24
Plenkers und Rainer Zille bis 1989. Bredekamp Magister Jrg Probst: Die Skizzenbcher Adolph. Studien zu Geschichte und Funktionen des knstlerischen Dilettantismus. Bredekamp Dissertation Uta Kornmeier: Taken from Life. Rckert Magister Manuela Kraft: Das Bode-Museum, vormals Kaiser Friedrich-Museum. Bredekamp Magister Matthias Meiner: Der Komplex der Museumsbauten auf dem Gelnde der ehem.

Reinisch Magister Philipp Stange: Das Lackkabinett aus dem Palazzo Graneri in Turin. Zur Rezeption seiner Kunst der 1960er und 1970er Jahre. Bredekamp Dissertation Harriet Roth: Samuel Quicchebergs »Inscriptiones vel Tituli Theatri Amplissimi« 1565 oder der Anfang der Museumslehre in Deutschland. 1998 Magister Ines Borchert: Geschlecht und Reprsentation in der Malerei der DDR. Insofern knnen Sie sich auch anmelden, wenn Ihnen noch Leistungen/Module fehlen. Ein Beitrag zur Rezeption der Kunstgewerbebewegung. Zur Inszenierung von Natrlichkeit in Badedarstellungen. Reinisch Magister Uta Dorothea Caspary: Alhambra in der Mark.

Reinisch Magister Cordula Zeidler: »Der Aufbau Dresdens schreitet voran!« Die Prager Strae, ihre Geschichte und Perspektiven. Nesselrath Magister Martin Steinbrck: Bilder als Glaubensbekenntnis. Untersuchungen zur Vorlage und zum Kontext der Roma antica in der Landkartengalerie der Salzburger Residenz. Eine Erfassung und Einschtzung des skulpturalen Werkes. Darstellung architektonischer Oberflchen in der bildenden Kunst der 90er Jahre.

Bredekamp Dissertation Elke Katharina Wittich: Karl Friedrich Schinkel. Fr den Fall, da Ihr Betreuer/Ihre Betreuerin nur ein eingeschrnktes oder kein Kolloquium anbietet, besprechen Sie bitte mit ihm/ihr die nheren Modalitten eines Kolloquiumsbesuchs. Zur Ikonographie der nackten Wahrheit. Das Museum als Requisite. Die verbindliche Anmeldung zur Bachelorarbeit erfolgt innerhalb einer festgelegten Frist zu Beginn des Prfungssemesters (s.u.), ber ein Formular, das der Studierende bei dem nach dem im oben beschriebenen Verfahren gefundenen Betreuer einreicht. Die Geschichte von Herrenhaus und Garten.

Eine Untersuchung zum sptantiken Urbanismus im sdosteuropischen Kontext. Dies ist umso dringlicher, als die Prfungs- und Studienordnung fr die Bachelorarbeit nur eine Wiederholungsmglichkeit vorsieht. Totentanz im spten. Disputatio Nach der Prfungs- und Studienordnung 2019 ist Teil des Abschlumoduls eine mndliche Verteidigung der Thesen der Bachelorarbeit von 30 Minuten Dauer - die Disputatio (P.2). Das Verhltnis von Landschaftsdarstellung und botanischer Illustration bei Gherardo Cibo. Diers Magister Anna Seidel: Naturkontext, Skulpturkonzept. Illustrationen von Adolph Menzel zu Heinrich von Kleists Lustspiel. In italienischen Ausstattungsprogrammen des.

Dozentenwahl, es kann sinnvoll sein, da Sie den gewnschten Betreuer/die Betreuerin Ihrer Bachelorarbeit bereits im Zusammenhang mit einer Lehrveranstaltung kennengelernt haben. Rckert Magister Martin de la Iglesia: Die Popularitt US-amerikanischer Comics in Grobritannien. Bredekamp Magister Anne Nadja Mhler: Der virtuelle Mensch im virtuellen Raum. Von Falkenhausen Magister Bettina Friedli: Robert Morris' »Mirror Works«. Sollten Sie die Arbeit nach der vorgesehenen Bearbeitungszeit nicht einreichen knnen, gilt die Arbeit erstmals als nicht bestanden. Bredekamp Dissertation Birgit Schneider: Textiles Prozessieren. Reinisch Magister Anja Wiese: Der Gartenknstler Hermann Mchtig und seine Entwrfe fr den Viktoria-Park am Kreuzberg. Reprsentation, Patronage und symbolisches Kapital. Von Falkenhausen Magister Birgit Kulmer: Das Konzept der Anthropophagie im Werk von Lygia Clark und Hlio Oiticica oder Die Wirklichkeit des Fremden.

Buddensieg Dissertation Yilmaz Dziewior: Blick durch den Spiegel. Labuda Magister Franziska Hlsenberg: Cosme Turas Piet im Museo Civico Correr in Venedig. 2008 PD Seiler Magister Christine Pappelau: Das Septizonium des Septimius Severus. Studien zur Analyse von Elementarzeichen. Bercksichtigung der Rekonstruktion einer jdischen Berliner Privatsammlung. Bredekamp Dissertation Simona Schellenberger: Untersuchungen von knstlerischen Konzeptionen skulpturaler Arbeiten des Meisters HW zu Beginn des. Bredekamp Magister Mara Maroske: Die Portalplastik der Maria-Magdalena Kirche in Eberswalde.

Byzantinische Kunst und ihre Folgen im Zentrum des lateinischen Mittelalters. Zur politischen Ikonographie der sozialistischen Sichtagitation. 2000 Habilitation. Diers Magister Nina Lindemeyer: Metamorphosen des Films,Spielfilm' in Werken von James Coleman, Douglas Gordon und Pierre Huyghe. Von Falkenhausen Magister Sonja Krmer: Das kunsthistorische Zitatverfahren als Strategie moderner Bildfindung. Donald Judds Schriften von 1959-65 und der formalistische Diskurs. Reinisch Dissertation Sigrid Brand: Kontinuitt und Bruch. Abgabetermin Der Abgabetermin der Bachelorarbeit im Sommersemester 2021 ist, unabhngig vom Datum der Anmeldung, Dienstag, der. Von Falkenhausen Dissertation Kerstin Reuter: Bekenntnis zur Moderne. Eine Kunst- und Kommunikationsform im ffentlichurbanen Raum.

Aspekte der Buchkunst des russischen Futurismus. Bredekamp Magister Carmen Maria Alonso Schmitt: Bewegte Kunst. Deutsche Landschaftsmalerei von der Mitte des. Buddensieg Dissertation Heide Rezepa-Zabel: Das deutsche Warenbuch. Diers Dissertation Alexander Rosenbaum: Der Amateur als Knstler.

Bodungen: Das Mausoleum der Knigin Luise im Schlopark von Charlottenburg. Von Falkenhausen Dissertation Christoph Kivelitz: Die Propagandaausstellung, Laboratorium und Panoptikum der neuen Welten. Bredekamp Magister Livia Cardenas: Friedrich. Diers Magister Maike Fries: Eva Adele, »La Vie en Rose«. Bredekamp Dissertation Andreas Reifenrath: Die Geschichte der Simulation. Die farbigen Fotobilder Gerhard Richters. Betrachtet am Beispiel von Berliner Sammlern und der Nationalgalerie zu Berlin unter den Direktoren Hugo. 2009, pD Raev, dissertation Angelika Weibach: Frhstck im Freien. Krosigk: Rubinglas des ausgehenden. Die Arbeit wird von einer "zur ersten oder zum ersten Prfenden bestellten Person betreut (Betreuerin oder Betreuer (PStO.A.

2005 PD Raev Magister Katharina Kp-ping: Die akademischen Kunstausstellungen der Akademie fr Bildende Knste Dresden. Eine Analyse von Wong Kar Wais Film »Happy Together«. Zur Neuordnung nationaler Bildformeln. Reinisch Magister Andrea Linde Krausch: Jeder einmal in der Hauptstadt der DDR, Berlin. Das Reich der Mitte in der Kunst der Aufklrung. Diers Magister Heidrun Isabel Mattes: Invasion der Bilder. Reinisch Magister Alice Khler: Der groe Brand von London 1666 und der Wiederaufbau der Stadt unter der Leitung von Christopher Wren. Fr diese Leistung mssen Sie sich whrend der offiziellen Prfungsanmeldungsfrist zur Prfung anmelden, bitte bersehen Sie das nicht! Diers Magister Dorothea Klein: Bild/Programm/Politik.

Ähnliche neuigkeiten