Quelleninterpretation geschichte uni


31.12.2020 03:20
Quellenanalyse - Departement Geschichte - Universitt Basel
Kontext ein und wertet sie im Sinne der Fragestellung aus. In welcher Funktion hat die Person die Quelle verfasst? Welcher sozialen, kulturellen oder politischen Gruppe ist er zuzuordnen? Gerade als Student fllt es einem sonst schwer, die Meinung der Experten zu einer Quelle und deren Botschaft und Glaubhaftigkeit etc. Es ist zum Beispiel bei Urkunden von relativ geringer Bedeutung, welcher Kanzlist tatschlich die Niederschrift bernahm, whrend Kontextwissen ber die Verfasserin oder den Verfasser eines Tagebuchs unabdingbar ist fr dessen Interpretation.

Literatur von Brandt, Ahasver (1986) : Werkzeug des Historikers. Auch das muss in die Analyse einbezogen werden. Unterschieden wird zwischen dem Horizont (was konnte sie wissen?) und dem Standpunkt (was wollte sie berichten?) einer Person. Zurck zum letzten Schritt: Literaturanalyse Weiter zum nchsten Schritt: Schreiben wissenschaftlicher Texte Nach oben. Im Gegensatz zu Werturteilen, deren subjektiver und zeitimmanenter Bezug teilweise sofort ins Auge springt, sind Sachaussagen- und Urteile oft nur verstndlich und interpretierbar, wenn man nach einer. Institut fr Realienkunde des Mittelalters und der frhen Neuzeit. Was ist eine Quelleninterpretation? Der Vorteil der Methode liegt darin, dass die Interviewten ber Dinge Auskunft geben knnen, zu denen es unter Umstnden keine schriftlichen Dokumente gibt. Art der Quelle (Bild, Gebude, Text usw.).

Wiederholte linguistische Strukturen/Begriffe; Begriffsklrungen; Nicht nur was der Text aussagt wird untersucht, sondern auch was verschwiegen wird.). Darstellung von Beziehungen in Form von Netzwerken und statistische Analyse derselben (historische Netzwerkanalyse HNA). Dabei bildet das durch die Quellenkritik gewonnene Hintergrundwissen die Grundlage der Interpretation: So wird zum Beispiel zu erwarten sein, dass in einer im stdtischen Auftrag verfassten Chronik die stdtischen Autoritten in ein mglichst gutes Licht gestellt werden. Unangemessen, sie haben dieses Magazin bereits gemeldet. Rusinek, Bernd-A.: Einfhrung in die Interpretation historischer Quellen. Zugriff auf rund 2 Millionen Bilder zur Kunst und Architektur. Hilfreich ist bei der inhaltlichen Erschliessung von Bildern darber hinaus das vom Kunsthistoriker Erwin Panofsky (1892-1968) entwickelte Verfahren, das zwischen vorikonografischer Beschreibung, ikonografischer Analyse und ikonologischer Interpretation unterscheidet.

Traditionsquellen beruhen also auch auf subjektiven Wahrnehmungen der Autoren und enthalten zudem Wertungen, die fr die Darstellung des Zusammenhangs nicht ntig gewesen wren. Lebt jemand im Mittelpunkt oder in der Peripherie seiner damaligen Welt? Auch ber die berlieferung, die technischen und konomischen Produktionsbedingungen sollten wir uns informieren. Denn nicht selten muss insbesondere bei antiken Quellen bercksichtigt werden, dass die Sekundrquelle den Inhalt der Primrquelle fehlerhaft wiedergibt. Die Digitalisierung und die Entwicklung von spezialisierter Software machen sie aber viel einfacher, sodass sie nun breiten Kreisen von Forschenden zugnglich sind. Spezifische Fachbegriffe, auf welchen historischen Kontext bezieht sich die Quelle? Die Einzelinformationen werden zu einem Ganzen zusammengesetzt. Die Redaktion wird schnellst mglich einen Blick darauf werfen. Unter Umstnden gehrt in diesen Arbeitsschritt auch die Feststellung, dass die anfangs aufgeworfene Fragestellung aufgrund der Quellenlage nicht oder nicht zureichend beantwortet werden kann.

Andere Quellen knnen die Aussage einer Quelle ergnzen, gar erklren. Was sind dessen Interessen? Personen finden sich insbesondere in biografischer Literatur. Worin werden Zeit- und Standortgebundenheit des Verfassers deutlich? Dabei werden je nach Quelle ganz verschiedene Arbeitsschritte vorgenommen. Hochwertige Bilder zu Kunst, Kultur und Geschichte. Goethes Werk Italienische Reise hingegen, ist ein nachtrglich verfasster Reisebericht, der sich zwar an den frheren Tagebucheintrgen orientiert und auch den Stil des Tagebuchs weitgehend bernimmt, trotzdem aber aus der Distanz verfasst ist.

Daher lassen sich nur mithilfe einer systematischen Quellenanalyse zufriedenstellende Antworten ermitteln. Textgattung und stil: Wie berichtet der Verfasser? (Ist der Verfasser in das Geschehen involviert? Dabei sollte auch geprft werden, wie sich die gewonnen Erkenntnisse aus der Quelle zum Kenntnisstand bzw. Bei der Beschreibung von Bildern mssen wir als erstes die Gattung bercksichtigen (Gemlde, Photographie, Karikatur etc. Welche Wertmastbe legt er an? Innere Quellenkritik: Feststellung des Aussagewerts der Quelle (Ist die Quellenaussage glaubwrdig?) "Horizont" des Verfassers: Was konnte der Verfasser wissen? Um welche Quellengattung handelt es sich? Einerseits sind gewisse Fragen schon durch die kritische Edition geklrt und knnen der Einleitung oder den Fussnoten entnommen werden.

Welche Funktion hat der Text? Wie zuverlssig sind die Aussagen des Autors und wie ist seine Rolle historischen Ablufen, zu beteiligten Personen etc? Droysen, Hohann Gustav (1943) : Historik. Die, sprache des Textes (Inwiefern ordnet sich der Text in einer historischen sprachlichen Konvention ein? Das Haus im Hintergrund erinnert an das Bundeshaus in Bern; der siebenkpfige schweizerische Bundesrat umfasst gegenwrtig zwei Frauen und fnf Mnner. Das heit aber nicht, dass jeder Text, der vorgibt Erkenntnisse ber Vergangenes zu liefern, eine Quelle darstellt.

Insofern stehen sich die Begriffe Quelle und Literatur als Gegensatzpaar gegenber, deren Zuordnung stets von der formulierten. Mgliche Analysen, die auf Methoden der Digital Humanities beruhen, sind etwa: Suche nach Wrtern und Begriffen (Wortfeldanalyse, semantische Analysen, Text Mining ). Bildindex der Kunst und Architektur. Aus Sekundrquellen lsst sich deshalb ableiten, was in einer unter Umstnden verlorengegangenen Quelle gestanden hat. Natrlich ist weiterhin noch das Entstehungsmilieu generell zu untersuchen. Sekundrquellen knnen Primrquellen zitieren oder sie sind aus ihnen entstanden. das Format angeben, die Technik bestimmen (bei Malerei: Aquarell, l etc., bei Fotos: Farbdia, Daguerrotypie etc.) und ber die Frage nach dem Original oder Art der Reproduktion nachdenken. Zeitliche und rtliche Nhe zum Geschehen?

Zielsetzungen und Absichten: Welche praktischen Ziele und Intentionen liegen dem Text zugrunde, welche persnlichen Interessen fliessen in den Text ein? (An wen richtet sich der Text?). Undatierte Quellen knnen anhand von formalen (Handschrift, Papier) und inhaltlichen Kriterien ungefhr eingeordnet werden (Erwhnung von Ereignissen etc.). Schwerpunkt: Neuzeit, Paderborn 1992 (UTB fr Wissenschaft : Uni-Taschenbcher). Will die Karikatur sagen, die Regierung gefhrde die Unabhngigkeit der Justiz? Sekundrquellen, als Sekundrquellen gelten hingegen alle Quellen, die zwar ber Historisches berichten, das jedoch nicht aus erster Hand tun. Suche nach rumlichen Mustern dank Georeferenzierung und Darstellung in Kartenform. Auer Acht zu lassen und zu eigenen Schlssen zu kommen. Im Folgenden wird die Vorgehensweise in Form einer Liste von Fragen zu verschiedenen Themen prsentiert. Aus der Quelle gewonnene Informationen werden nun auf die Fragestellung bezogen und in die gegebenen Zusammenhnge eingeordnet.

Wie werden wissenschaftliche Quellen dekodiert und der historische Sachverhalt schlielich interpretiert, lauten die Fragen, die sich in diesem Zusammenhang stellen und die in diesem Artikel beantwortet werden. Aber was sind eigentlich historische Quellen und was nicht? Die Seite stellt Archivaliengattungen und Quellentypen vom Frhmittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart aus dem sdwestdeutschen Raum vor. Wo weicht er evtl. Des Weiteren ist zu prfen, ob die berlieferung absichtsvoll oder zufllig erfolgte.

38) als potenzielle Quelle. Es werden also jene Aussagen besonders untersucht, die im Zusammenhang mit der Fragestellung stehen. Einiges bleibt unklar: Wieso ist die Waage zerbrochen? Hierzu werden die Ereignisse und Personen noch einmal in einen bergeordneten Zusammenhang kontextualisiert und problematisiert. Wie ist der Text gegliedert und aufgebaut? Beschaffen des besten verfgbaren Textes, wenn mglich aus einer wissenschaftlichen Edition (bei fremdsprachigen Texten mglichst das Original verwenden, ansonsten eine anerkannte und annotierte bersetzung benutzen). Sprache und Inhalt, sprachliche Vergegenwrtigung: Verstehe ich den Inhalt und die einzelnen Begriffe des Textes?

Ähnliche neuigkeiten