Literatur arten


27.12.2020 14:21
Literarische Gattungen bersicht: Epik, Dramatik Lyrik
Erzhler erzhlt eine fiktionale Geschichte. So unterschied schon Aristoteles in zwei Arten von Texten: dramatische und nicht-dramatische Texte. Spielarten sind mglich, aber in der Regel beschrnken sich epische Texte auf ebendiese Formen. Epik : Erzhlen von Geschehenem, zum Beispiel im Roman. Vers, Strophe Weiterhin finden wir in der Lyrik einen Rhythmus, den wir mithilfe des Versmaes (Metrum) angeben knnen. Heutzutage fassen wir damit Gedichte aller Art.

Lyrik umfasst Gedichte aller Art und zeichnet sich durch Strophen und Verse sowie Reime und zahlreiche rhetorische Mittel aus. Ziel ist es dabei, innerhalb der drei groen Gattungen Differenzierungen vorzunehmen. Die Theorie von der Einteilung literarischer Texte in Gattungen spielte in der Antike noch keine Rolle. Oder soll ich sagen: noch so spt auf? Um die genannten Merkmale der Lyrik zu verdeutlichen, macht es Sinn, auf ein Beispiel zu schauen, das das Geschriebene recht schn illustriert. Die drei grundlegenden Gattungen der Literatur sind die Epik, die Dramatik und die Lyrik.

Dies seien die klar erzhlende, die enthusiastisch aufgeregte und die persnlich handelnde: Epos, Lyrik und Drama. Daneben gibt es Quellen, die deshalb wissenschaftlich verwendbar sind, weil sie zum, gegenstand (nicht: zur Quelle) wissenschaftlicher Aussagen werden, beispielsweise Belletristik, Gesetzestexte, Fernsehsendungen, Zeitungsartikel, Leserbriefe, Interviews, Pamphlete, Comics, Flugbltter, historische Dokumente usw. Diese Verse sind grundstzlich in Strophen angelegt. Eine uneindeutige Position nehmen auch sog. Diese drei Dichtweisen knnen zusammen oder abgesondert wirken. Das bedeutet, dass sich unter diesen Gattungsbegriff alle Formen des Gedichtes fassen lassen, wie beispielsweise die Ode, die Ballade, das Sonett oder auch das Elfchen. Er lag auf seinem panzerartig harten Rcken und sah, wenn er den Kopf ein wenig hob, seinen gewlbten, braunen, von bogenfrmigen Versteifungen geteilten Bauch, auf dessen Hhe sich die Bettdecke, zum gnzlichen Niedergleiten bereit, kaum noch erhalten konnte. Eine verstndliche, wenig Vorkenntnisse erfordernde, vielleicht gar unterhaltsame Darstellung von wissenschaftlichen Erkenntnissen muss prinzipiell ja nicht den Anforderungen der Wissenschaftlichkeit widersprechen. Es gibt viele Beispiele, die ohne Reim auskommen. Diese Unterscheidung ist nicht immer eindeutig, da es viele Grenzflle gibt.

In Deutschland wurde erst am Ende des. Die satten bleiben vergngt zu Haus, Die hungrigen aber wandern aus. Nachprfbarkeit und der, nachvollziehbarkeit. Dies sind zum Beispiel die. Schon im antiken Theater finden sich lyrische (Chor epische ( Botenbericht ) und dramatische Elemente. Insofern ist die Verwendung solcher Bcher zwar zum ersten Hineinfinden in ein Thema empfehlenswert, ihre Zitation als Quelle aber nur unter Vorbehalt, da Sie dem Beurteiler Ihrer Arbeit damit demonstrieren knnten, dass Sie sich auf eine vertiefte Auseinandersetzung nicht eingelassen haben. Dagegen wird der meist schwierige und verschlungene Weg der Forschung hin zu diesen Ergebnissen, auch die mglicherweise noch vorhandene Strittigkeit bestimmter Befunde gerne ausgeklammert. Dafr nehmen wir eine Strophe aus Heinrich Heines Die Wanderratten. Gattungen sind literarische Grundformen.

( Gotthold Ephraim Lessing, Minna von Barnhelm ). Goethe nannte sie »Dichtarten«. Schemata anbieten, um ein literarisches Werk einzuordnen. Aber auch hier finden sich zahlreiche Unterteilungen, weshalb es sinnvoll ist, auf die Merkmale der Gattung zu schauen. (Das knnte knftig anders werden, insofern einerseits Wikipedia selbst um ein hheres Niveau der Qualittssicherung bemht ist, andererseits sich die Gepflogenheiten des Wissenschaftsbetriebs unter den Bedingungen vernderter medialer Wege wissenschaftlicher Kommunikation verndern werden.). Epik, das Wort, epik stammt aus dem Griechischen und bedeutet in etwa Wort, Erzhlung oder auch Geschichte. Andere Bedeutung des Begriffs »Gattung der Gattungsbegriff wird auch noch fr eine weitere Klassifikation von Texten verwendet. Deshalb schlussfolgerte er, dass die literarischen Gattungen einen berzeitlichen Charakter haben und somit immer gltig sein mssten. Was der Mann nicht alles erraten kann!

Mischformen, die die Kriterien mehr als einer Literaturgattung erfllen. Bersicht ber die literarischen Gattungen Hier noch einmal kurz das Wichtigste zu den einzelnen Gattungen: Gut zu wissen Hinweis Hier klicken zum Ausklappen Epik ist die erzhlende Dichtung in Vers oder Prosaform. Ich sage nichts als »Guten Morgen und das verdient doch wohl, da Herr Just»Groen Dank« darauf sagt? Deshalb mssen die Begriffe teils neu definiert oder die Definitionen gedehnt und im Nachhinein erweitert werden, da sie ansonsten gar nicht alle Textarten, Genres und Untergattungen einschlieen knnen. Natrlich handelt es sich hierbei nur um eine kurze bersicht, die dir helfen soll, die Gattungen im Wesentlichen unterscheiden zu knnen. Literarische Texte werden blicherweise in Gattungen eingeteilt. Ei, schon so frh auf? Die Dramatik kennt keinen. Ich vermute, ich vermute. Das besondere Merkmal, das die Lyrik von den brigen literarischen Gattungen unterscheidet, ist die gebundene.

Goethe unterschied nmlich in die sogenannten Naturformen der Dichtung und ging davon aus, dass alle drei Formen eine Stimmung oder Haltung des Menschen abbildeten. Nach neuzeitlichem Verstndnis sind Dramen fr Schauspieler geschrieben, um einem Publikum vorgefhrt zu werden. Demnach fallen alle Bhnenstck in diesen Bereich. Beispiel eines dramatischen Textes Wirt. Reimschema Die Lyrik kann auerdem als monologisches Darstellen eines Zustandes bezeichnet werden. Die Dramatik wird auch als handelnde, dichtung und, bhnendichtung bezeichnet, bei der der Dialog mit.

Aber auch bei dieser literarischen Gattung gibt es natrlich unzhlige Variationen und Unterformen, die nicht alle aufgefhrt werden mssen, wenn wir einmal auf die wichtigsten Merkmale der Lyrik schauen. Was gilts, der Herr Major ist nicht nach Hause gekommen, und Er hat hier auf ihn gelauert? Kurzbersicht: Dramatik Kennzeichnend fr das Drama ist, dass die Handlung hauptschlich durch den Dialog der Handelnden ( Protagonist, Deuteragonist ) getragen wird, es gibt somit keine Erzhler-Instanz. Erzhler ; die Handlung wird hauptschlich durch Dialoge und getragen. Dramentexte sind in, dialogform verfasst und wurden in der Regel fr ein.

Sage Er, was Er will. Sie mssen so dokumentiert werden, dass der Rezipient der Arbeit selbst nachschauen kann, ob in ihr korrekt auf diese Quelle Bezug genommen wurde. Diese Einteilung erfolgt teils nach rein formalen Gesichtspunkten (Briefroman, Einakter teils nach inhaltlichen (Abenteuerroman, Minnelied). A a b b Es gibt zwei Sorten Ratten: Die hungrigen und satten. Das bedeutet, dass ein lyrisches Ich eine Situation oder Begebenheit allein darstellt. Zwar entspricht dieser nicht immer einem bestimmten Muster, doch kann er beobachtet werden und ein Gedicht strukturieren. Sie wollen vielmehr hilfreiche. Namentlich sind das die Oper, Theaterstcke und hierbei die Untergattungen Tragdien und natrlich Komdien.

Ähnliche neuigkeiten