Unterschied literaturverzeichnis quellenverzeichnis


28.12.2020 00:10
Das Quellenverzeichnis innerhalb einer Abschlussarbeit!
Fachliteratur. Werden von einem Autor mehrere Verffentlichungen aus demselben Jahr zitiert, unterscheidet man die Titel durch kleine Buchstaben (Kutschera 1982a, 34 (Kutschera 1982b, 30). Erscheinungsort: Bei mehr als drei Orten kann man "u.a." angeben. Einer Zeitschrift, in der der Artikel enthalten ist.

Ein Quellenverzeichnis bezieht sich, im Unterschied zum Literaturverzeichnis, auf alle Texte, die Sie wortwrtlich bernehmen, also zitieren. (1992 Der Blick von Nirgendwo, bers. / Sedley, David.: The Hellenistic Philosophers. Webseiten mssen mit dem kompletten Link angegeben werden, egal wie lang dieser sein mag. Bei Kommentaren und kommentierenden Sammelbnden kann man den behandelten Autor und dessen Werk wie Titel und Untertitel behandeln: Heitsch, Ernst: Platon. (1946 Brief ber den Humanismus, in: ders.: Wegmarken, Frankfurt. Die verwendete Ausgabe muss vollstndig im Quellenteil des Literaturverzeichnis angegeben werden. Thomas von Aquin im philosophischen Gesprch, Freiburg/Mnchen 1975, 15-37. Format fr eine Quellenangabe nach APA-Richtlinien: Name, Initiale des Vornamens (Jahr).

Diese setzt du an die Stelle der fehlenden Information. Zudem wird auch zwischen Literaturverzeichnis und Bibliografie unterschieden. Alternativ kannst du einen hngenden Einzug in Word mit dem Lineal einstellen. Interviews) und statistische Daten. Verschiedene Quellenarten im berblick Die Quellenangaben im Literaturverzeichnis unterscheiden sich je nach Art der Quelle leicht voneinander. Diese Nummer/Funote kann in Klammern gesetzt oder als Hochzahl geschrieben werden. . Bei der Harvard-Zitierweise und der Deutschen Zitierweise gibt es dafr keine offiziellen Regeln. Zu den Scribbr-Generatoren Quellenangaben schon in 2 Sekunden Mit unserem APA-Generator kannst du deine Quellen blitzschnell und kostenlos erstellen.

Anschlieend folgen Fachzeitschriften, andere Zeitschriften, Zeitungen und nach den Printmedien erst andere Medienquellen wie TV oder Internet. An dieser Stelle wre kein Unterschied zum Quellenverzeichnis, denn das Internet als Recherchemedium muss fr den Leser nachvollziehbar sein. Die Jahreszahl im Quellenteil voranzustellen ist meist nicht sinnvoll, wenn Sie im Text nicht danach zitieren. Daher muss jeder Eintrag alle Informationen enthalten, die bentigt werden, um eine Quelle ausfindig zu machen. Beim Datum reicht meistens das Jahr, bei Zeitschriften sollte auch die Ausgabenummer genannt werden. Auf den ersten Blick werden dir wahrscheinlich nur Gemeinsamkeiten auffallen. Checkliste fr dein Literaturverzeichnis Sehr gut - du hast alle grundlegenden Punkte fr ein korrektes Literaturverzeichnis beachtet! Nachteil: Beim nachtrglichen Einfgen von Funoten/Zitaten kann sich das "erste" Vorkommnis leicht verschieben. Die Zitierweise deiner Quellenangaben entspricht der Zitierweise im Flietext. Somit ist ein Literaturverzeichnis ein wichtiger Schritt dafr, die Originalautorenschaft zu wrdigen und Plagiat zu vermeiden.

Hier sollten Sie sich nach eventuellen Vorgaben erkundigen. Wie die Quellen im Literaturverzeichnis angegeben werden, unterscheidet sich je nach Zitierweise. "Dr." oder "Kardinal" entfallen. Mehrere Autoren (Orte, Verlage usw.) werden mit einem Schrgstrich getrennt: Kamlah, Wilhelm/Lorenzen, Paul: Logische Propdeutik. Achten Sie darauf, dass Sie immer alle Angaben machen nach dem Wie" wurde etwas publiziert?

Platon, Kant, Quine so werden alle Texte des behandelten Autors als "Quellen" getrennt von der brigen Literatur (Sekundrliteratur) aufgefhrt. Mehrere Quellen desselben Autors bzw. Kluxen, Wolfgang: Philosophische Perspektiven im Werk des Thomas von Aquin, in: ders. Der Unterschied erklrt sich dann von selbst: Sie gehen Ihre Arbeit durch und suchen nach den verwendeten Zitaten. Am angegebenen Ort, wenn Sie innerhalb Ihrer Ausfhrungen sich auf eine weitere oder aber auch dieselbe Quelle beziehen, die auf derselben Seite steht. Bersicht der Quellentypen Quellenangaben mit den Scribbr-Generatoren erstellen Mit den Scribbr-Generatoren kannst du vollstndige Quellenangaben schnell und einfach erstellen. (Sekundr)literatur: Die Werke, Beitrge und Artikel, aus denen Sie im Haupttext zitiert haben, werden in alphabetischer Reihenfolge nach Verfassern aufgefhrt. Beitrge innerhalb von Sammelbnden: Schema: Name, Vorname: Titel.

Ein Literaturverzeichnis wird bei allen Zitierweisen bentigt: Darum brauchst du ein Literaturverzeichnis, ein Literaturverzeichnis ist Vorschrift in wissenschaftlichen Arbeiten. Sammelbnde Bei Bnden, die unter dem Namen eines Herausgebers erscheinen, steht hinter dem Namen (Hg.) oder (Hrsg. Nicht also Artikel-Titel, sondern der Titel eines Bandes bzw. ScG Thomas von Aquin: Summa Theologiae (STh) ex recensione leonina, Turin/Rom: Marietti 1952. STh Wittgenstein, Ludwig: Vortrag ber Ethik (1930 in: Schulte, Joachim (Hrsg. Editio nova jiuxta editionem Waddingi XII tomos continentem a Patribus Franciscanis de observantia accurate recognita, 26 Bde, Paris 1891/1895.

Dazu zhlen auch Abbildungen, Filme oder Tabellen. VE Fragmentausgaben: Arnim, Johannes.: Stoicorum Veterum Fragmenta, Vol. Mehrere Autorinnen angegeben sind, listest du sie wie in der Quelle angegeben auf. Jede vollstndige Literaturangabe wird mit einem Punkt abgeschlossen. Englische Titel besitzen meist eine besondere Gro- und Kleinschreibung. Verfasser, mit dem Wissen um den Unterschied zwischen Literatur- und Quellenverzeichnis, werden Ihnen Ihre Arbeiten nun schneller von der Hand gehen. Bei systematischen Themen ohne bestimmten Autor entfllt die Trennung in Primr- und Sekundrliteratur. Vereinzelt finden Sie auch Quellenverzeichnisse, deren Angaben direkt auf der Bezug nehmenden Seite als Fuzeilen erscheinen. Wild,., Studienausgabe Band 3, Mnchen: Ksel, 1973, 677-685. Je nach Vorgaben deiner Hochschule bzw.

Ist das Quellenverzeichnis mit dem, literaturverzeichnis gleichzusetzen? Gutes Gelingen und viel Erfolg! Ricken, Friedo: "Naturalistischer Fehlschlu in: Korff, Wilhelm / Beck, Lutwin / Mikat, Paul (Hg. Alle notwendigen Informationen sind angegeben.  Das "Was" fragt nach dem Titel, "Wer" nach dem Verfasser und Herausgeber, "Wo" nach dem Erscheinungsort und "Wann" nach dem Erscheinungsdatum. Ein Literaturverzeichnis ist Vorschrift in wissenschaftlichen Arbeiten. Markosian, Ned: "Time in: The Stanford Encyclopedia of Philosophy (Winter 2010 Edition Zalta, Edward.

Folgende Seite - wird verwendet, wenn die Quellenangabe ber zwei Seiten reicht. Autor: Der Unterschied zwischen einem Literatur- und einem Quellenverzeichnis wird erst auf den zweiten Blick deutlich. Internetquellen Schema: Name, Vorname: Titel, Jahr, Internetadresse (Letztes Abrufdatum). Geisteswissenschaftler verwenden als Krzel hufig den Nachnamen des Autors und das Erscheinungsjahr der zitierten Arbeit. Beachte In wissenschaftlichen Arbeiten sollten nur vertrauenswrdige Quellen verwendet werden. Daher fgt man ans Ende der Arbeit eine Liste mit den genauen Verweisen zu den zitierten Literaturstellen. Im Unterschied zu moderner Literatur werden meist Siglen verwendet, statt mit Jahreszahl auf die Ausgabe zu verweisen. 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern, jetzt bewerten! Epikureismus in der spten Republik und der Kaiserzeit.

Ähnliche neuigkeiten