Social media marketing bachelorarbeit


25.12.2020 11:32
Social Media Marketing als Kommunikationsinstrument
Werte generieren, indem sie sich am Entstehungsprozess von Web-Inhalten beteiligen. Weitere Neuerung ist die unbeschrnkte digitale Mundpropaganda, die weltweit ablaufen kann und eine hhere Glaubwrdigkeit als professionelle Werbebotschaften hat. Die Unternehmen knnen in Zeiten von Web.0 und Social Media nicht mehr steuern an wen ihre Botschaften weitergeleitet werden und wo sie letztendlich landen. Die Aufgaben, Ziele und Prozesse sollen demnach so gestaltet werden, dass diese messbar und vergleichbar sind.47 Des Weiteren muss sichergestellt sein, dass die Kommunikationsziele mit der Unternehmens- und Marketingstrategie abgestimmt werden sowie dass alle Zielvariablen fr die Marketing- bzw.

Wie kann eine Firma den Erfolg kontrollieren? Zum einen lsst sich die Tendenz beobachten, dass die einzelnen Anbieter versuchen immer mehr soziale Interaktionen unter einem Dach zu vereinen. Unter dem Schlagwort Web.0 wird eine neue Phase in der Geschichte des Internets verstanden, eingeleitet durch spektakulre bernahmen beispielsweise der Kauf von durch Google. 3.3 Entwicklung des Nutzungsverhaltens von Social Media Anwendungen in Deutschland Besonders seit dem Jahr 2007 lassen sich im Bereich Social Media positive Entwicklungen des Nutzungsverhaltens beobachten. Siemens whlte einen eigenen Hintergrund.

Zudem bietet Facebook Mglichkeiten, wie Bloggen oder Microbloggen ber die Statusmeldungen. Ein Foto kann die Maximalgre von 20 MB besitzen. (2010 t, Stand:.3.2011. Damit die Unterziele in ihrer Gesamtheit die Erreichung der Oberziele untersttzen, mssen alle Unterziele komplementr sein. Fo (o.J.a fo, Stand:.3.2011. Das fhrte dazu, dass ein im Jahr 2004 noch unbekannter Senator,. Die Service Mitarbeiter bearbeiten dabei kundenindividuelle Anfragen und wickeln die Kommunikation zum Kunden ber Twitter. Knnen Unternehmen in diese Welt eintauchen, um junge Menschen zum Kauf ihrer Produkte zu animieren? 2: Internetnutzung nach Haushaltseinkommen Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten. Meffert,., Burmann,., Kirchgeorg,.

Dadurch werden die einzelnen Beitrge auch fr Suchmaschinen sichtbar gemacht.60 Die Technologien welche sich hinter den Weblogs verbergen, sind einfache ContentManagement-Systeme mit Hilfe derer es auch fr unerfahrene Nutzer ohne Programmierkenntnisse mglich ist einen Weblog zu betreiben.61 Von Corporate Weblogs. Natrlichen, Suchergebnissen auf den Suchmaschinen zu erreichen. Ist dieses Verhalten interessant fr Unternehmen und knnen diese Profit daraus schlagen? So nutzen nicht einmal 25 der ber 65-Jhrigen das Internet.16. Dabei wird auf die Kraft des viralen Marketings gesetzt, durch die sich Nachrichten mit interessantem Content innerhalb von Minuten im Netz verbreiten und viele weitere Nutzer erreichen.26.3. Taylor,., cnntech (2011.S 25 Vgl. In der Zeit, als diese Zielgruppe entstanden ist, waren in ihr sehr wichtige Personengruppen enthalten, wie die 68er, die Babyboomer, die Familien, Yuppies und dinks (double income no kids).13 Diese Gruppen waren dem Konsum gegenber positiv eingestellt. Interessant ist auch der deutliche Zusammenhang zwischen Einkommenshhe und Nutzung der neuen Medien. Es lst zunehmend traditionelle Online-Marketing Methoden.23 Das Internet hat sich vom reinen Informationsmedium hin zu einem auf Sozialkontakte ausgerichteten Medium gewandelt und es erhlt zunehmend Einfluss auf das unternehmerische Geschehen. Parallel dazu ist die Beachtung der selektiven Steuerungskraft von hoher Wichtigkeit.

Der Merchant schliet hierbei eine Werbevereinbarung mit dem Affiliate ab, um den Internetnutzer als Kunden fr sein Waren- bzw. Dieses einfache Beispiel zeigt wie effektiv der Einsatz von Social Media als Kommunikationsinstrument sein kann. Whrend es 2003 schon 34,4 Millionen Nutzer waren, wurden im Jahr 2010 sogar 49 Millionen Nutzer verzeichnet, siehe dazu Abbildung. Bohl, Oliver; Manouchehri, Shakib; Winand, Udo: Unternehmerische Wertschpfung im Web.0, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Jahrgang 44, 06/2007,. Die Zahlen der Nutzer, welche zumindest gelegentlich diese Plattformen besuchen steigen von 34 auf 58 der gesamten Internetnutzer in Deutschland. Laut der ARD/ZDF-Onlinestudie verbleibt diese aktive Mitwirkung auf einem niedrigen Niveau. Die Unterziele fungieren dabei als Zwischenziele und dienen zur Erreichung der Oberziele.

2010 sind es sogar 73 der Internetnutzer aller Altersklassen, die auf diesen Dienst zurckgreifen. Follower sind Nutzer, die gerne die Informationen einer Person beziehen und sich deshalb als dessen Follower angemeldet haben, um seine Nachrichten zu empfangen.25 Unternehmen knnen Twitter auf vielfltige Arten verwenden: So knnen die Follower ber neue Produkte informiert werden. Die Plattform gibt es in 70 Sprachen.19 In der Grafik wird der rasante Aufstieg der Mitgliedszahlen in den letzten zwei Jahren in Deutschland deutlich. Ob dieses schnelle Imagewachstum ebenfalls auf Unternehmen anwendbar ist, soll unter anderem durch die vorliegende Bachelor-Thesis beleuchtet werden. Am wenigsten beliebt bei dieser Gruppe ist der Microbloggingdienst Twitter, diesen setzen nur 3 gelegentlich und sogar nur 1 regelmig zur Onlinekommunikation ein. Social Media Marketing als Mittel zur Beeinflussung von Zielgruppen ber soziale Medien zur Erzielung von gewnschten Handlungen, wie zum Beispiel Kaufabschlsse, Weiterempfehlungen und eigenverantwortliches Engagement fr Unternehmensbelange. Wichtig dabei ist es, den Gruppen zuzuhren, um somit Beziehungen zu diesen.2. Auch hier gibt es durch Kommentar- oder Antwortfunktionen die Option der gegenseitigen Kommunikation. Man bezeichnet dieses Bestreben als Rich User Interfaces und erhlt hierdurch eine vereinfachte Benutzerfhrung, was das Arbeiten im Web erleichtern, den Informationsfluss beschleunigen und letztendlich in einem intelligenteren Web resultieren soll.21 Die Zahlreichen Prinzipen und Charakteristika des Web.0 fhren aber auch zu Problemen. 45 Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten Abbildung 4: Screenshot des-Kanals der Firma Siemens46 Im oberen Beispielbild des Siemens-Kanals wird deutlich, dass das Design nichts mit dem- Standard-Design zu tun hat.

Die Menschen nutzen soziale Plattformen um sich zu informieren, zu recherchieren, zu bewerten, zu vergleichen und vor allem um zu kommunizieren. O.V.: Led by Facebook, Twitter, Global Time spent on Social Media Situes up 82 Year over Year. Schon im Jahr 2007 benutzen 47 der Deutschen zumindest gelegentlich Wikipedia. Below the line beinhaltet dagegen Verkaufsfrderung, Dialog-Werbung, Sponsoring, Events, Internet und Product-Placement.10.3. 4.1 Anforderung an die Zielplanung Um der Zielplanung gerecht zu werden, mssen folgende Funktionen der Kommunikationsziele sichergestellt sein: Entscheidungs- und Steuerungsfunktion, Koordinationsfunktion, Motivationsund Befriedungsfunktion sowie die Kontrollfunktion.43 Um dies zu gewhrleisten bedarf es bestimmten Anforderungen an die Formulierung der Ziele. Zudem drfen kleine Videos bis zu einer Lnge von 90 Sekunden hochgeladen werden.49. Sie werden in umgekehrter chronologischer Reihenfolge dargestellt. Man bezeichnet dieses Phnomen als Nutzbarmachung der kollektiven Intelligenz, Schwarmintelligenz oder Weisheit der Vielen.17 Bekannte Beispiele hierfr sind das Gebiet der Open-Source-Software, die online Enzyklopdie Wikipedia oder der Online-Hndler Amazon, der seine Kunden geschickt zur Teilnahme in Form des Schreibens. Bumer,., Gebhard,., Hann,.

Dieses ist bei MySpace nicht sehr einfach, da sich dort viele Menschen aus Webdesign und Multimedia tummeln, die sich gegenseitig im Darstellen der Profilseite berbieten. Die Entwicklung im Bereich Social Media geht genau in diese Richtung. Nicht nur die Anzahl der Internetnutzer verndert sich rapide, sondern auch die Alters-, Geschlechts-, und Bildungsstruktur. Fr den deutschen Raum kommt LinkedIn noch nicht an den Status von Xing heran. Bisher nutzten Unternehmen primr zwei Medienformen, zum einen die 1:1-Medien wie.B. In den letzten Jahren wagten immer mehr ltere Menschen den Schritt ins Netz, der groe Zuwachs an Nutzern erfolgte beinahe ausschlielich aus den mittleren, 40- bis 59-Jhrigen und oberen Alterssegmenten, also denjenigen. Aufl., (Pearson) Mnchen 2011,. Natrlich bedeutet, dass den Internetnutzern die Werbungnicht mehr aufgezwungen wird, sondern dass die Inhalte ber Social Media den Internetsurfern erffnet werden.

Social- Media-Marketing richtet sich an Gruppen, die sich durch Selektierung genau auswhlen lassen. Seit den Prsidentschaftswahlen in den USA im Jahr 2008 ist bekannt, dass Soci- al-Media-Marketing lohnenswert sein kann. Zum anderen die inhaltliche Integration der Werbetreibenden, durch Sponsoring, multimediale Inhalte oder Microsites, eine kleine eigenstndige Internetprsenz.37 Einen ebenso hohen Stellenwert, neben dem eben geschilderten klassischen Online-Marketing, besitzt das Suchmaschinenmarketing. Auerdem soll es darum gehen, wie diese mit solchen Kampagnen umgehen. Den Bedrfnissen der Abnehmer gekennzeichnet ist.30 Marketing wird heutzutage als Oberbegriff verwendet, der dann durch die zum Einsatz kommenden Instrumente nher spezifiziert wird. 29 Kotler, Philip; Armstrong, Gary: Grundlagen des Marketing,. 32 Hettler, Uwe: Social Media Marketing: Marketing mit Blogs, sozialen Netzwerken und weiteren Anwendungen des Web.0, (Oldenbourg) Mnchen 2010,.37. Im Anschluss wird auf die Ziele eingegangen, die ein Unternehmen mit Social- Media-Marketing verfolgt. Zudem gibt es vermehrt Werbung fr Arzneimittel, Apotheken und andere Werbespots, die auf ltere Personen zugeschnitten sind.15 Im Social-Media-Marketing ist die junge Zielgruppe von hoher Relevanz, da von Ihnen weit ber 80 im Internet vertreten sind.

Er sprach von der werberelevanten Zielgruppe, unter der er die 14- bis 49-Jhrigen einstufte. Die Aufmerksamkeit lsst sich so auf Produkte, Webseiten oder Dienstleistungen ziehen. Fink,., Zerfa,. Er schaffte es whrend des Wahlkampfes um das Prsidentenamt der USA das Thema Social Media einzusetzen um zahlreiche Whler aus allen Altersgruppen fr sich zu aktivieren. Um das Ergebnis besser untersttzen zu knnen, werden die Resultate mit Studien verglichen, die es zum Thema Social-Media-Einsatz gibt. Aufbau der Arbeit - In Kapitel 2 wird daher zunchst erklrt, wie sich das Internet gewandelt hat, was die Vorrausetzungen fr das rasante Wachstum von Social Media waren und wie sich die Nutzung des Internets im Allgemeinen, und der sozialen Medien im Besonderen, darstellt. 6: Das Daimler-Blog: Einblicke in einen Konzern. Ein Schwerpunkt von Social Media Marketing liegt also in der Kommunikationspolitik. Es findet jedoch ein Zuwachs der Nutzer mit niedrigeren Einkommen, unter anderem auf Grund von immer attraktiveren Angeboten der Internetprovider, statt.9 Abb.

Die Babyboomer sind Best Ager geworden und die Anzahl der werberelevanten" Zielgruppe wird um fnf Millionen bis ins Jahr 2020 zurckgehen.14 Dass sich die Einstellung in dieser Hinsicht ndert, sieht man an den aktuellen Werbebeispielen. Dadurch ist sie natrlich interessant fr Firmen aus der Werbe- oder Fotobranche. In Kapitel 7 werden abschlieend Social Media Marketing Aktivitten aus der Praxis, sowohl negativer als auch positiver Art, an Hand bekannter Unternehmen vorgestellt. Zielsetzung der Social-Media-Kampagnen.1.1. Fallstudien von Social-Media-Kampagnen.1. Die vermehrte Internetnutzung fhrt jedoch nicht zwangslufig dazu, dass die klassischen Medien verdrngt werden, oftmals nimmt die gesamte Zeit, die mit der Nutzung von Medien verbracht wird,.10 Aber nicht nur der Einsatz des Internets allgemein, sondern auch die Nutzung. 15 Homburg,., Krohmer,. Social Media hingegen bezeichnet persnlich erstellte, auf Interaktionen abzielende Beitrge, die in Form von Text, Bildern, Video oder Audio ber Onlinemedien fr einen ausgewhlten Adressatenkreis einer virtuellen Gemeinschaft oder fr die Allgemeinheit verffentlicht werden, sowie zugrunde liegende und untersttzende. Als Leistungskennzahl kann dabei die monatliche Besucherzahl des Weblogs fungieren; durch die IP Adressenortung kann zudem der geografische Standort der Besucher analysiert und ausgewertet werden. 5: Chancen, Herausforderungen und Risiken von Corporate Blogs Tab.

Ă„hnliche neuigkeiten